Zum Hauptinhalt
Organisationsberatung

Organisationsberatung – Systemisches Consulting

Was ist eine systemische Organisationsberatung und wann ist diese für ein Unternehmen sinnvoll? Der nachfolgende Artikel gibt Ihnen die Antworten auf diese Fragen und zeigt auf, welche Rolle die MitarbeiterInnen in diesem Prozess einnehmen.

In zukunftsfähigen Unternehmen ist Veränderung die Konstante

Die Zukunft verändert sich stetig und lässt sich nur zum Teil voraussagen. Deshalb brauchen Organisationen die Fähigkeit, sich flexibel anzupassen. Alle Organisationen wünschen sich Stabilität hinsichtlich Ihres unternehmerischen Erfolgs. Hierfür bedarf es jedoch keine Stabilität in den Organisationsstrukturen, Prozessen und Denkweisen, stattdessen ist unternehmerische Flexibilität der Garant für die Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen. Ein Umdenken der Organisationen ist erstrebenswert, damit sich der Erfolg in der Zukunft fortsetzt. Wenn Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Veränderung die neuen Konstanten zukünftiger Stabilität sind, ist es an der Zeit, die Bedeutung unternehmerischer Sicherheit innerhalb der Organisation neu zu definieren. Kaum etwas unterstützt Sie besser dabei als eine systemische Organisationsberatung.

Was ist eine Systemische Organisationsberatung?

In der systemischen Organisationsberatung wird neben der Betrachtung einer spezifischen unternehmerischen Herausforderung insbesondere auch auf relevante Wechselwirkungen sowie bereits vorhandene Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen im Unternehmen fokussiert. Aus dieser ganzheitlichen Analyse heraus ergibt sich ein Bild, aus dem sich zieldienlich ablesen lässt, welches die Hebel mit der größten Wirkung für die gewünschte Entwicklung und Veränderung sind.

  • bereits vorhandene Kompetenzen werden aufgedeckt, gestärkt und genutzt
  • die größten Hebel für nachhaltige Veränderung werden identifiziert und angewendet
  • hinderliche Muster werden identifiziert und aufgelöst
  • Entwicklung wird nachhaltig initiiert und gestaltet
  • Grundlagen, Struktur und Entwicklungsprogramme greifen wirkungsvoll ineinander

Die Systemische Organisationsberatung ist ein kooperativer Gemeinschaftsprozess zwischen KundInnen und Consultants, welcher mit gezielten Fragen und lösungsorientierter Prozessberatung angestoßen wird. Systemisches Consulting beinhaltet ressourcen- und prozessorientierte Beratung dazu, wie Organisationen aus sich selbst heraus Probleme ideal lösen und Ziele erfolgreich und gemeinschaftlich erreichen können.

Unternehmerische Probleme zu lösen ist Goldbergs Herzblut. Systemisches Consulting für die Zukunft.

Grundlagen sichern den Erfolg von Veränderungen

Die Grundlagen einer erfolgreichen Organisationsstruktur sind maßgeblich entscheidend dafür, wie erfolgreich und zielführend eine Entwicklung verläuft. Die Einführung und Durchsetzung schneller Veränderungen vernachlässigen nur zu oft wichtige Grundlagen im Entwicklungsprozess. Im Rahmen einer systemischen Organisationsberatung werden die Entwicklungsschritte ausführlich und präzise definiert und bilden die solide Basis für nachhaltigen Wandel. Wie beim Bau eines Hochhauses trägt das Fundament den Aufbau. „Wer schnell sein will, geht langsam (bzw. Schritt für Schritt).“ heißt es in einem chinesischen Sprichwort. Für die Schaffung sinnstiftender Grundlagen ist das sehr passend, denn im nächsten Schritt leiten sich so passgenaue Aktivitäten leichter ab und die Umsetzung kann reibungslos und unter großer Akzeptanz von den MitarbeiterInnen erfolgen.

MitarbeiterInnen als unnachahmlicher Erfolgsfaktor

Systemisches Consulting schaut einerseits, wie ein spezifisches Problem gelöst werden kann, zum anderen berücksichtigt es vorhandene Wechselwirkungen und langfristige Auswirkungen als einen relevanten Teil der Beratung. Alle Entwicklungsmaßnahmen zielen auf Nachhaltigkeit, Unternehmensziele, die Mission und Vision ab, wobei die MitarbeiterInnen in einer Organisation als der entscheidende Faktor für eine erfolgreiche Veränderung und Entwicklung im Fokus stehen. Unternehmen können nur so erfolgreich sein, wie Ihre MitarbeiterInnen – diese Aussage gilt insbesondere für das, was als Erfolgsgrundlage für die Wirtschaft in der Zukunft vorausgesagt wird:

Motivierte und sich mit dem Unternehmen identifizierende MitarbeiterInnen leben die Unternehmenskultur, sie haben persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, können unternehmerisch Denken und im Team eigenständig Entscheidungen treffen und handeln.

Sie bilden in Einheit einen Erfolgsfaktor für das Unternehmen, der nicht kopiert werden kann – er ist einzigartig am Markt und bedeutet potenzielle Alleinstellungsmerkmale.

Durch eine systemische Organisationsberatung kann Ihr Unternehmen zu einem Ort werden, der mehr als nur ein Arbeitsplatz ist. Das Unternehmen kann für seine MitarbeiterInnen ein Ort werden, an dem sie Sinn und Zweck für sich erfahren und die erfolgreiche Erfüllung von beruflichen Aufgaben zur Erfüllung der persönlichen Ziele beiträgt. So entsteht ein Höchstmaß an Engagement, Motivation, Loyalität und Attraktivität. Interne High Potentials werden im Unternehmen bleiben und gemeinsam mit der Organisation wachsen wollen. Externe High Potentials werden aufmerksam und kommen von sich aus auf Ihr Unternehmen zu.

Wann ist Organisationsberatung für Unternehmen sinnvoll?

Der Mehrwert der systemischen Organisationsberatung liegt im unabhängigen Blick von außen. Dieser bietet ganz andere, auch alternative Qualitäten und Einsichten in das aktuelle Geschehen, da die MitarbeiterInnen als Teil des Organisationssystems in sämtliche Wechselwirkungen der Prozesse eingebunden und somit nicht unabhängig und frei in ihrer Beobachtung und Abwägung sind. Die externe Organisationberatung bietet somit Chancen, Lösungen zu entdecken, die sonst womöglich unentdeckt blieben.

Anlässe für eine systemische Organisationsberatung:

  • Reaktion auf marktwirtschaftliche Veränderungen
  • Anpassung von Strukturen und Prozessen
  • Veränderung von Gesellschaftsformen
  • Organisationsentwicklung
  • Einführung agiler Methoden
  • Fusionierung u.ä.

Eine systemische Organisationsberatung mit Goldberg ist Türöffner und Wegbereiter, wenn sich Ihre Organisation nachhaltig und zukunftsorientiert entwickeln möchte. Wir beraten Sie ganzheitlich, wie Sie die Entwicklung und Transformation Ihres Unternehmens strategisch angehen sowie praktisch umsetzen und gestalten können.

Schreiben Sie uns

Ansprechpartnerin Goldberg Consulting Berlin

Geschäftsführerin

Dr. Dana Noack

Es freut uns sehr, dass wir Ihr Interesse geweckt haben. Für Anliegen jeder Art erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail unter

Tel: +49 (0) 30 288 380 30
Email: dana.noack@goldberg-consulting.de

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden